Autoverwerter – Die günstige Alternative zur Fach-Werkstatt

Autoverwerter Nürnberg

Kennen Sie das? Völlig ungelegen geht es plötzlich los mit den merkwürdigen Geräuschen beim Fahren. Zunächst zuversichtlich ignoriert („es wird irgendwo im Kofferraum etwas hin und her fliegen“), bemerkt man irgendwann, dass dies auf Dauer nicht die Lösung ist. Doch gerade jetzt das Auto in die Werkstatt bringen? Wo es doch zeitlich so schlecht passt und diesen Monat sowieso das Geld knapp ist? Keine Angst, es gibt viele Möglichkeiten, das Auto schnell und für wenig Geld wieder fahrbar zu machen.

Wie wäre es, wenn Sie in Nürnberg mal bei einem Autoverwerter vorbeischauen? Da haben Sie sich aufgerafft und sind Ihrer Vernunft gefolgt und haben das Auto in der Werkstatt vorgestellt. Unterwegs auf freier Strecke stehenbleiben wollten Sie nämlich auch nicht, also dann lieber in den sauren Apfel gebissen. Die Werkstatt allerdings hat einen sehr teuren Kostenvoranschlag herausgerückt. Es würde auch einige Tage dauern, bis die Ersatzteile eintreffen. Fahren sollten Sie mit dem Auto allerdings besser nicht mehr. Na klasse! Was also tun? Ein Besuch beim Autoverwerter kann in diesem Fall die rettende Lösung sein. Denn der Autoverwerter hat eine große Auswahl günstiger Ersatzteile auf Lager, die er den verschrotteten Autos  entnommen hat. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass darunter auch genau das passende für Ihr Auto dabei ist.

 

Einige Autoverwerter sind besser als ihr Ruf

So manche Werkstatt wird sich natürlich auf die Unersetzbarkeit von originalen Markenteilen berufen. Einige Werkstätten sind auch nicht bereit, andere Ersatzteile einzubauen. Doch wenn man klar äußert, dass die Alternative keine Reparatur wäre (zumindest nicht in dieser Werkstatt) werden Sie schnell auf Kompromissbereitschaft stoßen. Ein Ersatzteil vom Autoverwerter zu holen werden die meisten Werkstätten eher begrüßen, als den Versand aus einem Online-Handel. Man muss die Werkstätten auch verstehen. Schließlich bürgen sie für eine erfolgreiche Reparatur. Nur allzu schnell gerät die Werkstatt in Verruf. Und nicht immer lässt sich nachweisen, dass das minderwertige Ersatzteil die Ursache für spätere Probleme war. Gerade im Online-Handel werden leider solche Ersatzteile angeboten. Die Werkstatt muss also bezüglich der Teile auf der sicheren Seite sein. Das ist sie, und das sind Sie, wenn Sie der Werkstatt vorschlagen, bezüglich der Ersatzteile einen Autoverwerter zu konsultieren. Manchmal wird die Werkstatt dies auch selbst tun. Natürlich nur, nachdem sie Sie darüber informiert hat.

 

Auf Umwegen zum Original?

Warum ist es nun so sicher und günstig, im Falle benötigter Ersatzteile zum Beispiel in der Stadt Nürnberg einen Autoverwerter aufzusuchen? Ganz einfach: Die Teile beim Autoverwerter sind oftmals eben die originalen Markenteile, die im Neuzustand in der Werkstatt so teuer geworden wären. Und oftmals sind diese originalen Markenteile auch noch zumindest fast neuwertig oder in gutem Zustand. Denn die meisten Autos sind wegen eines Unfalls beim Autoverwerter gelandet. Das bedeutet, dass sie trotz des Totalschadens über erstklassige Ersatzteile verfügen können. Daher ist es eine super Möglichkeit, wenn nicht sogar die beste, im Falle eines überraschend auftretenden Reparaturfalls einen Autoverwerter in Betracht ziehen zu können.