Die Experten vom Schrottplatz

Schrotthändler Nürnberg

Das Auto ist eine wahrhaft umfangreiche Konstruktion. Neben der eigentlichen Karosserie welche meist aus Aluminium, Plastik und weiteren Kunststoffen besteht, werden dort auch vier Räder, der Motor, das Getriebe, der Kabelbaum, jede Menge Kleinteile, Armaturen, Türen, Fenster, unzählige Instrumente und Assistenten sowie ein umfangreiches Innenleben verbaut. Man könnte sagen, dass jedes Auto eine rollende Wertstoffsammlung ist, welche ganz besonders das Interesse des Auto Schrotthändlers geweckt hat. 

Der Auto Schrotthändler macht Autos zu Geld 

Neben der bekannten Edelmetallschrottanlage, der Elektroschrottanlage oder der normalen Wertstoffsammlung gibt es seit vielen Jahrzehnten in Nürnberg auch Schrottplätze, welche sich auf die Verwertung von Autos spezialisiert haben. Dabei hat der Auto Schrotthändler im Laufe der Jahre auch seinen Service umfangreich erweitert. Brachte man früher sein Auto zum Schrotthändler, um es in der Presse verschrotten zu lassen, sieht jeder Auto Schrotthändler heute in einem Auto eine wahre Geldquelle. Dies fängt bereits bei den schier unzähligen  kleinen und großen Teilen an, mit denen ein Auto ausgestattet ist. Jedes Auto wird daher auch einer professionellen Prüfung unterzogen, bei der gut erhaltene Teile ausgebaut und für den Weiterverkauf in einem Lager gesammelt werden. Darüber hinaus findet auch das ganze Edelmetall aus den zahllosen Kabeln eine gute Verwendung. Manche Autos werden nicht komplett von den Profis auseinandergenommen, sondern landen auf einem speziellen Teil des Schrottplatz Geländes, um dort Hobby Bastlern die Möglichkeit zu geben, nach gebrauchten Ersatzteilen zum Selberausbau zu suchen. Meist handelt es sich dabei um Unfallfahrzeuge, die dank eines kleinen Schadens zwar nicht mehr fahrtüchtig sind, aber dennoch eine große Sammlung an gut erhaltenen Teilen für Autos bieten. 

 

Ein Gebrauchtwagen vom Schrotthändler 

Aber auch wer in Nürnberg wohnt und gerade auf der Suche nach einem preiswerten Gebrauchtwagen ist, sollte zum Schrotthändler fahren. Neben den unzähligen Zeitungsanzeigen und Online Portalen für Gebrauchtwagen, hat sich heute auch so mancher Schrotthändler auf den Verkauf von Gebrauchtwagen spezialisiert. Hier kann sich jeder, der sein Auto verkaufen möchte, melden. Der Auto Schrotthändler schaut sich jeden Wagen genau an und der Verkäufer erhält den Restwert dessen, was das Auto noch wert wäre. Danach kommt das Auto meist in die hauseigene Werkstatt und wird für den weiteren Fahrbetrieb unter die Lupe genommen. Hier können dann durchaus auch einige gebrachte Teile durch Ersatzteile aus dem Lager ersetzt werden. Frisch repariert kommt jedes Auto dann auf das Verkaufsgelände des Schrottplatzes und wartet dort auf seinen nächsten Besitzer. Wer sich dann ein Auto vom Auto Schrotthändler kauft, sollte dennoch das gute Stück genau begutachten, da es ja bekanntlich keine Garantien mehr für alle Teile des Autos gibt. Dennoch bedeutet dies nicht, dass man nicht noch lange Freude am neuen Auto haben kann. Noch dazu sind die Gebrauchtwagen vom Schrotthändler um einiges günstiger, als die Gebrauchtwagen aus dem Autohaus. Wer sein Auto dem Schrotthändler zum Verruf anbietet, der bekommt nach erfolgreichem Abschluss natürlich auch alle nötigen Belege zur ordnungsgemäßen Autoverwertung ausgehändigt, so auch bei der Autoverwertung Nürnberg. Denn diese sind auf Grund der neuen Altautoverwertungsordnung Pflicht und müssen für jedes Auto als Nachweis vom Auto Schrotthändler ausgestellt werden.